Download Strategisches Beschaffungsmanagement: Eine praxisorientierte by Rudolf O. Large PDF

By Rudolf O. Large

Neben den betrieblichen Grundfunktionen Produktion und Absatz führt die Beschaffung immer noch ein Schattendasein. Dieses Buch zeigt anschaulich, welche Erfolgspotenziale im Einkauf vorhanden sind und wie guy diese erschließt und dauerhaft sichert. Das Lehrbuch gliedert sich in abgeschlossene, aber inhaltlich zusammenhängende Lerneinheiten. Für jede Lerneinheit sind die Lernziele klar definiert. Mit ausführlichen Fallstudien kann der Lernerfolg anwendungsorientiert überprüft werden.

Show description

Read Online or Download Strategisches Beschaffungsmanagement: Eine praxisorientierte Einführung. Mit Fallstudien PDF

Best production & operations books

Strategic Purchasing and Supply Management: A Strategy-Based Selection of Suppliers

Paying for and provide administration (PSM) remains to be no longer thought of a strategic functionality in lots of businesses even if on usual greater than half a company’s worth proposition stems from its providers. In today’s financial system, businesses which overlook the strategic administration in their provide base fall in the back of their rivals.

Innovation Offshoring: From Cost to Growth: Analysis of Innovation Offshoring Strategies with Evidence from European Sponsors and Asian Contract Researchers

Over the last years, businesses have more and more really good and shriveled actions to exterior companions in low-wage nations. whereas those offshoring contracts are thought of to be rather winning in company truth, managers are essentially offshoring to gain issue expense benefits and thereby overlook development possibilities.

Economic Development and Entrepreneurship in Transition Economies : Issues, Obstacles and Perspectives

This publication contributes to a greater knowing of entrepreneurship in transition economies. present literature displays the extra conventional colleges of notion on entrepreneurship, that are encouraged by way of the Western point of view, and fail to totally tackle the situation in transition economies. there's a large consensus between teachers, coverage makers, and practitioners basic reason for problems skilled through such a lot economies in transition has been the truth that reform has no longer been observed by way of the construction of latest, deepest companies, and especially SMEs.

Extra info for Strategisches Beschaffungsmanagement: Eine praxisorientierte Einführung. Mit Fallstudien

Sample text

Niedrige Frachten", "niedrige Finanzierungskosten" (Skonto), "geringe Mindermengenzuschlage" usw. Niedrige Preise und geringe Nebenkosten werden zwar durch die Marktgegebenheiten bestimmt, sie hangen jedoch letztlich im Sinne einer langfristigen Untergrenze von den Produktionskosten der Lieferanten und damit von deren Fahigkeiten ab (Kostensenkungsfahigkeit). B. , Gegenstand der Betrachtung und somit ZielgreBe sein. Nur ein Lieferant, der bei gegebenen Marktpreisen noch Gewinne erzielen kann wird langfristig ein geeigneter Partner sein.

Diese Sichtweise bietet sich vor allem zur Abgrenzung einer strategischen Beschaffungsplanung an. 67 Wir wollen uns dem Strategischen jedoch zunachst in allgemeinerer Form nahern. Nach Kirsch kann strategisches Handeln als Umweghandeln bezeichnet werden,68 bei dem der langfristige Erhalt der Unternehmung im Vordergrund steht. 69 Ais wesentliches Element des "Strategischen" kann deshalb das Vorhandensein von Handlungsmoglichkeiten identifiziert werden. ZukOnftige Handlungsmoglichkeiten ergeben sich aus den Fahigkeiten der Mitarbeiter einer Unternehmung, die schon heute angelegt und durch entsprechende 66 67 68 69 Siehe dazu RaJagopal/Bernard (1994) In dlesem Sinne fuhren Carr und Smeltzer aus "Strategic purchasing refers to the planning process purchasing follows as part of the strategic management process" Carr/Smeltzer (1997), S 200 Vgl zu den folgenden Ausfuhrungen Kirsch (1993), Sp 4096-4099 Zum Zweck der Bestandserhaltung slehe Arnold (1982), S 18 27 technische und organisatorische Rahmenbedingungen gefordert und schliel1lich bei Bedarf entfaltet werden konnen.

Zur weiteren Vertiefung konnen Porter (1985) und Barney (1991) empfohlen werden. Einen guten Oberblick zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten des Marktorientierten und Ressourcenorientierten Ansatzes im strategischen Management geben die Schriften Knyphausen (1993) und Hahn (1998). Wichtige Grundlagen des strategischen Beschaffungsmanagements werden in Arnold (1982) gelegt und in dem Lehrbuch Arnold (1997a) aufbereitet. Insbesondere werden sowohl strukturverbessernde als auch marktbezogene MaBnahmen des strategischen Beschaffungsmanagements unterschieden.

Download PDF sample

Download Strategisches Beschaffungsmanagement: Eine praxisorientierte by Rudolf O. Large PDF
Rated 4.19 of 5 – based on 39 votes