Download Grundriss der Gesamten Chirurgie: Ein Taschenbuch für by Erich Sonntag PDF

By Erich Sonntag

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Grundriss der Gesamten Chirurgie: Ein Taschenbuch für Studierende und Ärzte PDF

Similar german_13 books

Extra info for Grundriss der Gesamten Chirurgie: Ein Taschenbuch für Studierende und Ärzte

Sample text

Ihre heutige Bedeutung erlangte die Infiltrationsanästhesie. erst durch Braun (1905), welcher 1. durch Zusatz von Nebennierenpräparaten und 2. durch Ersatz des Cocains durch Novocain u. dgl. Cocainabkömmlinge die Wirkung erhöhte und die Gefahr herabsetzte. Schon zuvor hatte man Blutumlaufunterbrechung erzielt an den Gliedmaßen durch Blutleerbinde bzw. -Schlauch und sonst durch Chloräthylspray. Neuerdings wird das Suprarenin nicht mehr aus den Nebennieren hergestellt, sondern synthetisch, auch ersetzt durch Ephedralin u.

Bei Larynxexstirpation); im übrigen Blut rasch austupfen oder besser aufsaugen, bei Mundoperationen auch Wangentaschen und bei Nasenoperationen Choanen austamponieren-soweit nicht überhaupt Operation in Lokalanästhesie vorzuziehen ist. Gegen Fremdkörper Mundrevision; evtl. unter Einsetzen des Mundsperrers mit Finger oder Rachenzange eingehen, aber vorsichtig, ohne den Fremdkörper tieferzustoßen, vgl. Fremdkörper im Rachen! 3. ). 4. In der tiefen Betäubung durch Zurücksinken des Unterkiefers, damit des Zungengrundes und des Kehldeckels, wobei der Zustrom der Luft zum Kehlkopf behindert ist: Unterkiefer vorschieben, sog.

In wesentlichen Tropfnarkose durch A ther mit Gazemaske oder Apparat. Zur Einleitung auch evtl. ) Chloräthylrausch, ausnahmsweise z. B. bei Kindern oder Ungebärdigen auch vorsichtig tropfenweise Chloroform. Nach Bedarf neben Äther ebenfalls in Tropfmethode Chloroform, im wesentlichen zur Vertiefung und zur Erhaltung der Tiefe, namentlich bei Männern, spez. Trinkern, sonst nur bei Kontraindikation von Äther (Lungenkrankheiten). Zur Unterstützung, und zwar zur Erzielung einer gleichmäßigen Narkose, Abkürzung des Excitationsstadiums, Vermeidung schädlicher Aufregung, Ersparnis von Narkoticum, spez.

Download PDF sample

Download Grundriss der Gesamten Chirurgie: Ein Taschenbuch für by Erich Sonntag PDF
Rated 4.89 of 5 – based on 8 votes