Download Brennhärten by Dipl.-Ing. H. W. Grönegreß (auth.) PDF

By Dipl.-Ing. H. W. Grönegreß (auth.)

Show description

Read or Download Brennhärten PDF

Best german_13 books

Additional resources for Brennhärten

Sample text

Die Prüfung wird durch geeignete Vorrichtungen wesentlich erleichtert; für Kurbelwellen, Zahnräder, Innenflächen von Zylindern, Granatköpfe und ähnliche + 46 Werkstoffe. Kurvengebilde sind Sonderaufnahmen handelsüblich, deren weitgehende Anwendung zur Vereinfachung der Prüfung nur empfohlen werden kann. Sperrige Werkstücke, große Abmessungen und Gewichte bereiten der Prüfung unter dem RockweHgerät Schwierigkeiten. Hier hat sich der Shore-Härteprüfer, vor allem aber auch der Sklerograph gut bewährt.

Infolge der geringen Erhitzungstiefen können auch solche Werkstoffe, die auf Grund ihres Kohlenstoffgehaltes oder ihrer Legierung an sich Ölhärter sind, z. B. VCMo 240, Kugellagerstahl mit 1,1 Ofo C und ähnliche Stähle, wenn nicht gar zu ungünstige Querschnitte zu härten sind, mit Wasser ohne Rißbildung abgeschreckt werden. Der Wasserdruck sollte niemals zu schwach sein, die Leitungsquerschnitte dürfen daher nicht zu klein gewählt werden, damit die wünschenswerte Austrittsgeschwindigkeit des Wassers stets gewährleistet ist.

Die Härtebrenner müssen, damit ein guter und gleichmäßiger Wärmeübergang gewährleistet ist, stets der Form des zu härtenden Gegenstandes angepaßt sein. Ein ausreichender Anfall gleichartiger Werkstücke ist bei ihnen mithin Voraussetzung für eine wirtschaftliche Anwendung des Brennhärtens. Wir haben gesehen, daß bei den üblichen Brennerbauarten nur der Düsenbrenner eine nachträgliche Änderung der Arbeitslänge gestattet. Nachteilig ist dabei, daß die Änderung nur innerhalb der durch den Abstand der Düsen gegebenen Stufen möglich ist und während des Betriebes keine Regelung erfolgen kann.

Download PDF sample

Download Brennhärten by Dipl.-Ing. H. W. Grönegreß (auth.) PDF
Rated 4.98 of 5 – based on 44 votes