Download Biochemie 2. Auflage - Duale Reihe by Rainer Deutzmann, Joachim Rassow, Karin Hauser, Roland PDF

By Rainer Deutzmann, Joachim Rassow, Karin Hauser, Roland Netzker

Show description

Read Online or Download Biochemie 2. Auflage - Duale Reihe PDF

Best chemistry books

Biogeochemical Cycles in Globalization and Sustainable Development (Springer Praxis Books Environmental Sciences)

This booklet opens new method of the examine of worldwide environmental adjustments having unfourable personality for peoples and different dwelling platforms. major good thing about this booklet is composed within the accumulation of information from varied sciences to parameterize international biogeochemical cycles within the context of globalization and sustainable improvement.

Non-Linear Dynamics and Fundamental Interactions (NATO Science Series II: Mathematics, Physics and Chemistry)

The publication is directed to researchers and graduate scholars pursuing a sophisticated measure. It presents info of ideas directed in the direction of fixing difficulties in non-linear dynamics and chos which are, often, no longer amenable to a perturbative therapy. the honor of primary interactions is a major instance the place non-perturbative ideas are wanted.

Extra resources for Biochemie 2. Auflage - Duale Reihe

Sample text

Der Mensch muss also Sauerstoff einatmen, damit dieser die Elektronen der Atmungskette aufnehmen kann. Nur solange in den Mitochondrien genügend Sauerstoff vorhanden ist, können Elektronen durch die At- Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden! Aus Rassow, J. 3 Woher stammt die Energie für die ATP-Synthese? mungskette fließen und dabei die Energie bereitstellen, die zum Aufbau des Protonengradienten und zum Antrieb der ATP-Synthese benötigt wird.

3 Was geschieht bei Annäherung an das chemische Gleichgewicht mit der Freien Energie? Bei Annäherung an das chemische Gleichgewicht nimmt die Freie Energie ∆G ab. Nach dem Energieerhaltungssatz der Physik geht Energie jedoch nicht verloren. Vielmehr liegt die Energie des ∆G nach Ablauf der Reaktion in anderer Form vor. Ein Beispiel ist mit der Synthese von ATP gegeben (s. S. 8): Die beim Einstrom der Protonen in die mitochondriale Matrix frei werdende Energie – das ∆G des Protonengradienten – wird in die Arbeit der ATP-Synthese umgewandelt und letztlich zu einem erheblichen Teil in ATP gespeichert.

Lactat . . 4 9 Abbau von Proteinen und Aminosäuren . . . . . . . 142 10 10 ATP-Synthese durch oxidative Phosphorylierung . . . . . 164 11 Ernährung und Verdauung . . . . . . . . 184 18 36 64 74 Oxidativer Abbau von Pyruvat: Die Reaktionen der Pyruvat-Dehydrogenase und des Citratzyklus . . . 103 12 Speicherung und Bereitstellung von Kohlenhydraten . . . . . 201 13 Die Bereitstellung von Fettsäuren, Triacylglycerinen und Ketonkörpern . . . . . . 221 A Biochemie des Energiestoffwechsels 14 Proteine als Nahrungsmittel .

Download PDF sample

Download Biochemie 2. Auflage - Duale Reihe by Rainer Deutzmann, Joachim Rassow, Karin Hauser, Roland PDF
Rated 4.02 of 5 – based on 13 votes